Die Bücher

Ein Leitfaden für Notfälle

über 3000 verkaufte Exemplare

Was tun, wenn das eigene Kind plötzlich bewusstlos wird, sich einen Zahn ausschlägt, sich die Hand mit heissem Wasser verbrüht oder die Oma einen Schlaganfall erleidet? In solchen Situationen sind Kinder, aber auch die Erwachsenen meistens überfordert.

Das Buch: Ein Leitfaden für Notfälle hilft genau dann weiter. Es zeigt mit anschaulichen Bildern und verständlichen Texten, wie man sich bei den alltäglichsten Verletzungen und Notfallsituationen richtig verhalten soll. Der Leitfaden richtet sich in erster Linie an Primarschüler, bietet aber auch Erwachsenen ein gelungenes Nachschlagewerk bei Verletzungen und in Notfallsituationen.

Der Rettungsdienst

Immer Einsatzbereit

Tim ist Primarschüler und sieht auf dem Spielplatz wie eine Kollegin vom Klettergerüst fällt. Tim meistert die Situation super. Er alarmiert sofort den Rettungsdienst über die Telefonnummer 144. Zwei Rettungssanitäter sind schnell am Unfallort und versorgen die Kollegin von Tim.

Das Buch mit Bildern zum Ausmalen zeigt den Kindern auf, was bei einem Sturz von einem Klettergerüst zu tun ist. Zusätzlich werden die verschiedenen Arbeitsschritte der Rettungssanitäter/Rettungssanitäterin genau erklärt.

© Copyright Wenn Kinder Grosses leisten